M4A

M4A-Dateien gehören zur Gruppe der MP4-Dateien, enthalten aber im Unterschied zu anderen MP4-Dateien nur Audio. MP4 kann prinzipiell für Video, Video+Audio oder nur Audio benutzt werden.

  • Apple speichert das verlustfreie Format „Apple Lossless“ als mp4-Datei mit der Endung M4A.
  • Auch das verlustbehaftete Format AAC speichert mit der M4A-Dateiendung.

 

M4A und Kopierschutz

Apple verwendet die Endung M4A für Audiodateien ohne Kopierschutz (DRM).

M4A abspielen

Nicht alle Audioplayer können M4A abspielen. Teilweise müssen noch Codecs oder Plugins nachinstalliert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.