Amarok

Der Audioplayer Amarok ist eine Entwicklung der KDE-Community. Amarok läuft aber nicht nur auf Ubuntu und anderen Linuxen, sondern auch auf Mac und Windows, verantwortlich hierfür ist die KDE on Windows-Initiative. Wie der Standard Audioplayer Rhythmbox ist Amarok mit der Musikdatenbank MusicBrainz verknüpft. Eine Abspaltung von Amarok ist der Audioplayer Clementine. Der Clementine-Player gilt als etwas bedienerfreundlicher.

Amarok Gimmiks

onlineshops-mit-wordpress

Musik im eigenen Shop Verkaufen? Das geht mit WordPress: Onlineshops mit WordPress – das große Praxishandbuch.

Mit dem Release 2.8 im August 2013 dürfen sich Amarok-Hörer über ein Visualisierung freuen. Auf der Danceparty kann man das dann über den Beamer laufen lassen.

Amarok Alternativen

Neben Clementine ist Rhythmbox eine Alternative, der Standard-Audioplayer in Ubuntu. Anmerkung: Der Audioplayer wechselt bei Ubuntu so alle 2-3 Releases. Bisher ging es immer zwischen Banshee und Rhythmbox hin und her. Aber bei der Kubuntu – Distribution ist Amarok Standard.

Artikel teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on RedditShare on TumblrShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.