Musikbiz

Musicbrainz

MusicBrainz kein direktes Marketingtool, sondern eine Musik-Community der besonderen Art. MusicBrainz betreibt eine Musikdatenbank im Internet, die Metainformationen für Songs sammelt. Dazu gehören Cover und  MP3-Tags.
zusammenträgt. Diese MP3-Tags können auch ergänzt werden. Außerdem erstellt MusicBrainz eine eigene ID, nämlich die MBID. Und eben dieses MBID verwendet die altehrwürdige Rundfunkanstalt BBC für ihr Musikportal BBC Music.

Interessant für kleinere Labels
Musicbrainz zu füttern, kann interessant sein, um kleinere Releases zu pushen. Je nach Audioplayer werden bei einer Onlineverbindung des Rechners dann die Metadaten auch korrekt angezeigt: Name der Band, Name des Songs und Thumbnail des Covers. Das Cover liegt natürlich nicht in den Metadaten, aber es wird aber von Musicbrainz abgerufen und eingeblendet, wenn ein Hörer zum Beispiel ein Lied über den Rhythmboxplayer am PC hört  😉

Music Brainz Picard

Mit der Software MusicBrainz Picard kann auf die MusicBrainz- Datenbank zugegriffen werden, um ID3-Tags in  MP3-Dateien zu schreiben. Die Installation geht bei Ubuntu über das Software-Center. Music Brainz Picard ist aber eher was für Musik-Konsumenten als für Labels. Gut geeignet, um die Musiksammlung auf dem lokalen Player zu ordnen. Die Eingabe von Daten bei MusicBrainz ist direkt per online-account möglich.

Artikel teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on RedditShare on TumblrShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.