Indigogo Crowdfunding Crash

Wow, das ist die Mutter aller Crowdfundings. Und kein Scherz! Es geht um das Crowdfunding für die Bezahlung der nächsten Tranche für die Rückzahlung der Schulden Griechenland, das sind satte 1.600.000.000 €, sprich satte 1,6 Milliarden. Das gigantischste Crowdfunding der Menscheitsgeschichte. Der Zähler ratterte heute am ersten Tag mächtig nach oben, hat richtig Spaß gemacht, die Summe live wachsen zu sehen. Und jetzt kommts. Die Crowdfundingseite ist down, eine Errorseite geschaltet: https://indiegogo.com/projects/greek-bailout-fund/#story . Auf Twitter könnt ihr unter #crowdfundgreece. Und für die Milliardäre unter euch: Wenn 1600 Milliardäre eine Million spenden, wäre die Kuh auch vom Eis. Bitte mitmachen. Wer keine Milliarde hat, spendet halt 3 €, soviel wird ja jeder übrig haben!

Artikel teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on RedditShare on TumblrShare on LinkedIn

2 Antworten zu “Indigogo Crowdfunding Crash

  1. Es ist wirklich beeindruckend zu sehen, was durch Crowdfunding alles auf die Beine gestellt werden kann. Mit der richtigen Idee und viel Arbeit kann damit doch einiges erreicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.