Musik-PC flottmachen

Ubuntu TutorialArbeitsspeicher hat man als Musiker ja immer zu wenig. Also weg damit, was unnötig Speicher benötigt, zum Beispiel Ubuntu One. Ubuntu One ist eine feine Sache für Leute, die schnell mal eine Textdatei oder ein Bild in die Cloud verlagern wollen. Bei Audioproducern sind die Dateien aber so groß, dass sich das Hochladen ewig hinzieht. Dann lieber auf USB-Stick oder externe Festplatte sichern. Mit dieser Zeile im Terminal schaufelt ihr den Arbeitsspeicher von ca. 30 MB Dauerbelastung frei:

sudo apt-get autoremove ubuntuone-client 
python-ubuntuone-control-panel

PS: Die User von Ubuntu-Distributionen mit Xfce-Desktop, also zum Beispiel Ubuntu Studio, haben keinen Ubuntu-One-Client installiert. Also auch nix mit Deinstallation ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.