Onlinemarketing für Kreative

Für Musiker und andere Kreative gehört die Selbstvermarktung zum täglich Brot. Aber wo anfangen? Man will ja an den Songs schrauben und nicht ständig Zeit in Sachen Werbung abzwacken. Da ist es wichtig, möglichst effektiv zu arbeiten und nicht in irgendwelchen Mikroblasen so versumpfen. Die eigene Website und die passenden Social Media Kanäle für Musiker sind der richtige Ansatz! Wer  einen Überblick sucht, sollte sich das kostenlose eBook von Katharina Leest mal ansehen. Man muss sich nicht anmelden, oder eine eMail hinterlassen, es ist wirklich für umme zu haben!

Artikel teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on RedditShare on TumblrShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.