Ubuntu gewinnt

Ubuntu NewsUbuntu ist das beste Linux, so sagen die Leser der Zeitschrift Linuxjournal, und die müssen es ja wissen. Auf Platz Nummer 2 folgt dann auch schon Debian, was auch nicht verwundert, denn Ubuntu basiert ja auf Debian, und vom Ubuntuhype profitiert auch die Mutterversion. Mal ehrlich: Ohne Ubuntu hätten viele Linux gar nicht angefasst. Schon gar nicht im Bereich Audio und Video. Heute wird Ubuntu mit Linux gleichgesetzt, und auch das ist nicht schlimm. Das viel gepriesene Linux Mint landet beim Linuxjournal erst auf Platz 4, was ein wenig verwundert. Aber egal, Ubuntu ist neben Microsoft und Apple im Mainstream angekommen, und wird sich hier auch festsetzen, und das ist gut so! Ubuntus Sponsor Mark Shuttleworth ist noch jung, dann also auf viele weitere Jahre mit dem besten Betriebssystem aller Zeiten. Hurra!

Artikel teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on RedditShare on TumblrShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.